Jetzt ist aber Schluss

Ich hab das Wochenende genutzt und gleich nochmal neue Hosen für den Sohnemann genäht. Bestickt werden sollten sie wieder mit Dinos und Piraten. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich wenige jungstaugliche Stickdateien habe. Nachdem bei uns ja noch ein kleiner Mann nachkommt, würde es sich tatsächlich lohnen, nochmal was Geeignetes zu suchen.












Mit diesem beiden Exemplaren schließe ich die Sommerhosenproduktion für meine beiden Mäuse aber endgültig ab. Erst im Herbst muss ich mich an neue Teile für beide setzen. Ich hoffe, sie wachsen bis dahin mal ein bisschen. Hab einiges an gekauften Hosen für beide da. Dann müsste ich nicht ganz so viel für Untenherum nähen.

Schnitt: Bo von Farbenmix
Stoff: Popeline von Bonnybee
Verlinkt mit: Kiddikram, Menschen(s)kinder, Creadienstag

Kommentare

  1. Hallo, danke für Deine Verlinkung - die Hosen sind wirklich süß geworden! Wie ist denn die Passform von Bo? Würdest Du das Ebook empfehlen? Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin. Ich liebe Bo als Hosenschnitt, gerade für Jungs ist er toll. Eigentlich hat er vorn noch aufgesetzte Taschen aber die spare ich mir oft. Sie dienen quasi als Schutz an den Knien. Die Passform ist klasse für normale kinder. Da es eine Stiefelhose ist, fällt sie eher kurz aus. Diese hab ich einfach um drei Zentimeter verlängert. Ich denke, für kräftigere kinder kann man gut eine Nummer größer nähen.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen