Nähzimmer aufräumen

Heute beginnt mein Mutterschutz bzw. der Urlaub davor. Ich hab mir als erstes Projekt das Fertigstellen der zugeschnitten Sommershorts für das Töchterchen vorgenommen. Und weil noch ein bisschen Zeit übrig war, konnte ich noch den Nähtisch leerfegen. Jetzt macht es wieder Spaß, mit neuen Projekten anzufangen.


Beide Tuulas sind aus bunten Baumwollresten genäht und mit Spitze und Tüddelkram verziert. Nummer eins wurde schon gestern fertig; die könnt ihrauf Facebook bewundern.








Schnitt: Tuula Ballonshorts von Meine Herzenswelt
Stoffe: Restekiste
Verlinkt mit: Creadienstag, Menschen(s)kinder, Kiddikram

Kommentare

  1. Die sind ja wirklich traumhaft schön und das Schnittmuster ist mir gänzlich unbekannt (wird sich aber gleich ändern, weil ich mir das wohl auch kaufen werde ;-) )!! Schön, dass Du jetzt Mutterschutz hast - genieß die Zeit...bald wirds wieder stressiger ;-) .

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Tuula ist sowohl als Shorts als auch als lange Hose ein echter Hingucker.

      Löschen
  2. Tolle Hosen, die sind wirklich süß! Genieße die Zeit im Mutterschutz! Lg Kiki

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen