Babyanzug aus Jaquard

Noch einen Teddyanzug musste ich nähen. Ich konnte einfach nicht widerstehen als ich den tollen Jaquard von Traumbeere auf dem Stoffmarkt entdeckt habe. Ich bin ja nicht der Billigkäufer. Zu viel Zeit und Liebe steckt in jedem individuell angefertigtem Teil als dass es irgendwie gerechtfertigt wäre, billiges Material zu verwenden. Die Jaquards von Traumbeere aber fassen sich sehr gut an und so konnte ich nicht umhin, ihn in mehreren Farben mitzunehmen. Bei den Äpfelchen war ich dann leider so sparsam, dass es nur für einen Anzug in der Größe 62 gereicht hat. 





Schnitt: Teddyanzug aus dem Buch 'Nähen mit Jersey - Babyleicht' von Pauline Dohmen
Stoff: Jaquard und Bündchen von Traumbeere, Jersey von AfS
Verlinkt mit: Kiddikram, Menschen(s)kinder

Kommentare

  1. Ein wunderschöner Anzug! Und die Schühchen dazu sind megasüß.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen