Sterne für Jungs

Ich hab eindeutig zu viel Stoff! Am Wochenende hab ich mal wieder meine Regale durchforstet und bin auf diesen Sweat von Alles-für-Selbermacher gestoßen. Aus der mintfarbenen Variante hatte ich mir damals gleich einen Jogginganzug genäht, der immer bewundert worden ist. Vermutlich, weil ich darin so aufgefallen bin.


Ich wollte gleich mal nachlegen, bevor ich wieder jeden Schritt im Ebook nachlesen muss. Außerdem hab ich auch definitiv zu viele Reißverschlüsse; die Kinder brauchen somit dringend viele Jacken.


Natürlich wieder Klimperklein für den Großen. Habe ihn vorsichtshalber vorher nach seiner Meinung zu dem Stoff gefragt. Auch fertig scheint er Gefallen daran zu haben; er hat sie das ganze Wochenende getragen.


Der Reißverschluss ist von Jajasio. Bin bis jetzt sehr zufrieden mit denen und habe sie in der Regel in diversen Farben daheim. Inzwischen kaufe ich mir nur noch die ganz langen und kürze sie bei Bedarf. Das macht preislich nichts aus und man hat dann bei den Jacken doch meistens eine spezielle Länge und muss den Reißverschluss sowieso anpassen.


Damit nicht wieder Reste übrig bleiben, hab ich gleich noch eine Sverre genäht. Ich mag ja diese Einsätze sehr gern. Zum Glück hab ich von einer Freunden weißen Sweat bekommen; einen passenden Blauton hatte ich natürlich nicht daheim.


Alles mal wieder schön gecovert; manchmal muss das einfach sein.



Heute ist Kinderturnen angesagt; da darf mein Sohn seine neue Hose gleich ausführen!


Schnitte: Jacke von Klimperklein, Sverre von Meine Herzenswelt
Stoffe: Sweat von Alles-für-Selbermacher, Bündchen von Stoffonkel
Verlinkt mit: Kiddikram

Kommentare

  1. Hose und Jacke finde ich toll, grad mit den Covernähten und das Weiß dazwischen ist so erfrischend, Blau wäre evtl. langweilig geworden... lg, Raphaele

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen