Jungs besticken

Mein Sohnemann ist - was Sommershirts anbelangt - eigentlich schon gut ausgestattet. Im Vergleich zu seiner Schwester, der ich sechs Kleidchen und acht T-Shirts genäht habe, besteht aber noch ordentlich Nachholbedarf. Ich finde, dass man schon eine gewisse Anzahl an Oberteilen braucht. Es muss ja im Kindergarten Wechselkleidung vorhanden sein, bei der Oma ist ein Set zum Umziehen sinnvoll und dann ist ein Teil ja immer in der Waschmaschine. 
Also gibt es glücklicherweise noch genug Gelegenheiten, um den Sohnemann mit bestickten Teilen zu erfreuen. Den Beginn macht dieses tolle Shirt mit einer Applikation von Janeas World. Diesmal aus der Stickdatei 'Kritzeldrachen', die ich bereits mehrfach verwendet und auch schon gezeigt habe.


Schnitt: Geheimling von Allerleikind
Stoffe: Biojersey und Bündchen von Lillestoff
Verlinkt mit: Creadienstag, Ich näh Bio, Kiddikram, Selbermachen-macht-glücklich


Kommentare

  1. Zu niedlich.
    Beim Enkel gehts nun los, dass die Sachen cool sein müssen. Schade, ich mag so gerne Kleinkindersachen nähen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nur zu gut verstehen. Gut, dass bei uns noch Nachschub kommt. Der kann sich nicht gegen Mamas Geschmack wehren.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen