Noch mehr Babysets

Ich habe wieder ein paar Reste zu jeweils einer süßen Babykombi vernäht. Diesmal hab ich auch eine Spitze zwischen der Seitennaht der Hose angebracht. Gefällt mir sehr gut.


Ich hab ja schwer die Hoffnung, dass im Sommer unser Leben durch ein zweites Mädchen bereichert wird und ich die Sachen selber verwenden kann. Meine Freundin bekommt schon einen Jungen; der kann ich dann diese süßen Teile auch nicht vermachen. Aber was soll's. Es macht ja so viel Freude, wenn aus Resten Babyklamotten entstehen. Sicherlich findet sich hierfür ein Abnehmer.



Schnitte: Schmales Shirt und schmale Hose aus dem Buch 'Babyleicht - Nähen mit Jersey'
Stoffe: Interlock von Kissa und Astrokatze, Nicki von Lilllestoff, Bündchen von Kissa und Lillestoff, Spitze von Namijda
Verlinkt mit: Freutag, Kiddikram, Ich näh Bio, Selbermachen-macht-glücklich

Kommentare

  1. Ich liebe Babysets auch über alles! Das Shirt steht auf meiner Liste ganz oben! Reste hätt ich genug! :-) lg Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela! Ich lese deinen blog sehr gerne und habe dich daher für den liebster award nominiert! Schau mal hier: http://www.kits4kids.at/2017/02/uber-toni-und-mich.html. Ist natürlich keine Verpflichtung, aber wenn du lust hast...! lg kiki

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen