Weihnachtskleidchen


Zu Weihnachten gab es für meine Maus dieses Schmuckstück aus geblümten Feincord und einer alten Jeans vom verstorbenen Uropa. Wieder ein schönes Andenken; er hat Weihnachten quasi mit uns gefeiert.


Mit dem Schnitt hat Rosarosa wieder absolut meinen Geschmack getroffen. Für den Sommer werde ich hier definitiv noch nachlegen. Auch mit langen Ärmeln für die Übergangszeit stelle ich mir das richtig toll vor.


Beim nächsten Kleidchen aus nicht dehnbaren Stoffen würde ich jedoch eine Nummer größer nähen. Dieses saß Weihnachten schon sehr eng und wird wohl nicht mehr von meiner Maus getragen werden können.


Schnitt: Schmuckstuck von Rosarosa
Stoffe: alte Jeans, lang herumliegender Cordstoff
Verlinkt mit: Kiddikram

Kommentare