Coming Home Teil 1

Heute zeige ich nur schnell den ersten Teil meiner letzten Resteverwertung. Immer, wenn meine Restekiste sich nicht mehr verschließen lässt, starte ich eine Babykram-Nähaktion. Am liebsten teste ich dann neue Freebooks. Diesmal hab ich gleich zwei neue Schnitte probiert. 
Das Coming Home Set von Ki*Ki hab ich schon während dem Probenähen bewundert und hab ungeduldig auf das Erscheinen  des Freebooks gewartet.


Das tolle Freebook besteht aus zwei Teilen: ein Schnitt für ein Wickeljäckchen in verschiedenen Varianten und ein Schnitt für eine Hose.
Hier seht ihr die erste der insgesamt drei möglichen Varianten des Wickeljäckchens; die Variante mit Bindebändchen.


Pragmatisch wie ich bin, habe ich als Bändchen einfache Jerseynudeln verwendet. Im Freebook wird aber auch das Nähen von gewendeten Bändern beschrieben.


Die im Freebook enthaltene Hose sehr ihr hier. Ich hab zwischendrin die tolle Knickohrmütze von Aefflyns genäht; dieses Freebook enthält bereits eine Nahtzugabe. Beim Nähen der Hose hab ich dann glatt die Nahtzugabe vergessen; somit fällt sie etwas schmäler aus. Bin gespannt, ob sie einem schlanken Kind vielleicht trotzdem passt. Ich wollte ja Reste verwerten und hab daher bunt gestückelt. Die Hose wird eigentlich sogar aus einem Stück Stoff zugeschnitten. Optional kann am Popo ein Einsatz genäht werden.



Schnitt: Freebook Coming Home von Ki*Ki, Freebook Knickohrmützchen von Aefflyns

Stoffe: Biojersey grün und Ringel grün von Stoffonkel, Biojersey Tiere von Stoff & Stil, Jersey Janosch von Stoffe Hemmers, Bio Bündchen von Stoffonkel und Kissa

Verlinkt mit: Kiddikram, Made4boys, Ich näh Bio, Sew Mini 

Kommentare

  1. Wirklich sehr süß geworden! Die Stoffe gefallen mir auch sehr gut :)
    LG
    Feldmaus

    AntwortenLöschen
  2. liebe daniela!
    wie aufregend, wenn mir ein "cominghome" bei einem blogpost ins auge springt!
    und lustig, weil ich grad auch die janosch stoffe auf meinem zuschneidetisch liegen habe...
    bis jetzt haben die aber ausser "pyji" nichts von sich gegeben, aber mit dem grünen ringeljersey find ich sie super combiniert!
    du hast einfach deinen eigenen stil, so bunt, und trotzdem immer so harmonisch! sehr cool!
    alles liebe kiki

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen