Hallo Wave

Die süßen Stickdateien von Zwergenschön fand ich schon immer klasse. Daher gibt es sie jetzt auch auf einem Pulli für die kleine Zwergin. Ich hab die Reste von meinem Sweater verarbeitet; es ist ein Teilchen für den Winter in Gr. 92.


Zum Sticken hab ich übrigens Madeira Super Stable und Avalon Fix verwendet. Von dem Ergebnis bin ich (fast) begeistert. Das war dann übrigens auch die erste Stickerei mit Applikation; hat gut geklappt.


Die Babylock enlighten hatte mich aufgrund der tollen Wave-Funktion gleich verzückt. Der erste Versuch - einfach mal so eben mit Standardgarn - ging natürlich in die Hose. Erst jetzt - ein Jahr später - hab ich endlich das Bauchgarn rausgekramt, ein Video in YouTube gesucht und gefunden und sofot gestartet.



Ich bin sicher, dass ich noch mehr Experimente mit der Wave-Funktion machen werde. Toll stelle ich mir das auch bei Baumwolle vor.

So, mit diesem tollen Pulli schließe ich den super sonnigen Sommertag ab und verabschiede mich bis morgen. Da zeige ich die erste, für meinen Sohnemann genähte Sommerhose.

Liebe Grüße,

Daniela

Schnitt: Stoffmixpulli von Klimperklein nach unten hin verbreitert und Arme verschmälert
Stoffe: Glitzersweat von Lillestoff
Stickdatei: Zwergenschön

Verlinkt mit: Meitlisache, Ich näh Bio

Kommentare

  1. Hallo Daniela,
    das sieht sehr schön aus.
    Kannst Du mir sagen, wo Du das Bauschgarn gekauft hast?
    Vielen Dank & schöne Grüße,
    Anja
    www.fairnaehtblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen