Bo

Es ist heiß und damit schon fast zu spät für dieses schicke Teilchen! Endlich hab ich mich dazu aufgerafft, eine Bo zu nähen. So ein schöner Schnitt; besonders die Taschen hinten finde ich gelungen. Auf die großen Taschen vorne hab ich der Stickerei wegen verzichtet.



Ich hab diesmal nur Madeira Cotton fix als Stickvlies verwendet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen wie ich finde. Wobei ich allerdings Schwierigkeiten habe, ist die richtige Farbwahl beim Garn. Meine Brother Innovis E800 kann keine Farbnummern für Brildor Garn anzeigen und so rate ich jedes Mal, was denn die entsprechende Farbe ist. Beim dem Schiffchen ist mir das nicht 100%ig gelungen.



Bei den Taschen hab ich einen neuen Zerstich bei meiner Janome 8900 ausprobiert. Da sollte ich mich öfters mal dran wagen. Einige, wie beispielsweise die Sterne, hab ich schon verwendet, aber das gerät kann ja noch viel mehr.



Die Hose sitzt übrigens perfekt und dass nicht nur wegen des oben eingezogenen Gummibandes.



Schnitte: Bo von Farbenmix in Größe 98/104
Stoffe: Popeline von BonnyBee
Stickdatei: Paper Boat Pirate von Urban Threads
Verlinkt mit: Made4Boys, Freutag

Kommentare

  1. Tolle Hose! Klasse gemacht... die Akzente mit dem Rot und die Zierstiche kommen super zur Geltung!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen