Softshelljacke Ottobre 4/2015 - diesmal passt's aber

Ich hab gleich nachgelegt. Wenn man nicht erst lange wartet, hat man die Schritte noch einigermaßen im Kopf und muss nicht ständig in der minimalistischen Ottobre Beschreibung nachlesen. Als ich den Schnitt das erste mal in der Ausgabe 4/2015 gesehen hab, war ich noch der Meinung, die Jacke fällt extrem groß und breit aus. Jetzt kann ich mit Recht behaupten, dass die Passform durchaus normal ist. Die Jacke in Größe 98 hat ein bisschn Luft - mehr als 92cm ist mein Sohn auch noch nicht groß - kann aber durchaus schon sehr gut getragen werden.


Meine einstige Angst vorm Jacken nähen ist jedenfalls verflogen und ich träume nun von der Softshelljacke für mich. Bis jetzt konnte ich mich jedoch noch nicht für einen Schnitt entscheiden. Vielleicht folge ich dem Geheimtipp von Fusseline und nähe Philippa von Farbenmix in Größe 158/164. Im schlimmsten Fall, wenn der Platz für mich darin doch nicht reichens ollte, darf das Jäckchen dann meine Tochter irgendwann mal tragen.




Ich musste übrigens wieder eine Großbestellund bei Jajasio machen, weil ich erneut nicht alles an Zubehör parat hatte. Hab diesmal gesehen, dass die dort auch Endlossreißverschluss mit 5mm Spirale haben und hab mich gleich eingedeckt. Den verwende ich gerne für die Taschen der Jacke. 



Schnitt: Softshelljacke aus der Ottobre 4/2015 in Größe 98
Stoffe: Stoffe aus dem Vorrat, Reißverschluss über Jajasio 
Verlinkt mit: Kiddikram, Made4Boys

Kommentare

  1. Tolle Jacke!! Gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Die ist absolut spitze!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. what a beautiful garment, if you wish, you can link it to ottobre fans
    http://fansdeottobre.blogspot.com.es/2015_07_01_archive.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo wo bekommt man das Schnittmuster her...sieht super aus......

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen