Mal was Neues

Bevor Mama und Papa heute einen Wellness(Freu)tag in der Saunalandschaft verbringen zeige ich schnell einen genähten Schnitt aus der Ottobre 4/2015.


Das Shirt läasst sich gut über den Kopf ziehen, obwohl der amerikanische Kragen nur ein Fake ist. Das Rückenteil wir direkt auf das Vorderteil festgenäht. Daher muss man auf dem vorher liebevoll eingefassten Halsausschnitt erneut steppen. Gefällt mir optisch nicht so gut.



Hab Größe 98 genäht. Passt daher gut aber die Ärmel sind verhältnismäßig lang. Oder das liegt daran, dass ich Paulines Raglanshirt immer mit Bündchen nähe. Die passen sich ja von der Länge immer super an bzw. wachsen mit.


Schnitt: Shirt aus der Ottobre 4/2015
Stoffe: Lillestoff Jersey und Bündchen, Drahenjersey aus derm Stofflager
Verlinkt mit: Kiddikram, Made4Boys, Ich näh Bio, Freutag

Kommentare

  1. what a beautiful garment, if you wish, you can link it to ottobre fans
    http://fansdeottobre.blogspot.com.es/2015_07_01_archive.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen