Inventur

Gesten hab ich mal eine Inventur bei Töchterchens Puppenkram gemacht. Einiges, aber nicht alles, hab ich hier schon mal gezeigt. Ist doch schon ein goßer Berg geworden, oder?  Ein paar Teile liegen noch zugeschnitten herum. Danach maich ich mal eine Pause. Morgen zeige ich jedenfalls wieder mal was zum Anziehen für meine Tochter. Hab aus Paulines Buch den zweiten Schnitt getestet.














Schnitte: Puppenliebe von Rosarosa, Body von Schnabelina, Jumper von Firlefanz, Windel, Hose und Knotenmützchen von Klimperklein, Strampler nach eigenem Schnitt
Stoffe: Restekiste
Verlinkt mit: Kiddikram, Meitlisache, Sew Mini

Kommentare

  1. Wahnsinn! So viele süße Sachen. Das muss ja wirklich eine Fummelarbeit gewesen sein. Aber die Puppen-Mama hat sich bestimmt sehr gefreut :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind total tolle Sachen :o) Die gefallen mir richtig gut! Da haben Eure Puppen ja jetzt ein richtig große Auswahl :o)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Friederike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen