Babyausstattung Teil 1

Meine Freundin hat wieder Nachwuchs bekommen - ein kleines, zuckersüßes Mädchen. Ein Grund, die Babyschnitte auszupacken! 


Angefangen hab ich mit zwei bewährten Schnitten aus der Zwergenverpackung - Shirt und Kuschelhose. Beides hatte ich auch für meine Maus und meinen Sohnemann genäht. 




Aus den Resten des wunderschönen Lillestoffjerseys gab es ein Vogel-Kringel-Shirt. Die Rückseite ist einfarbig; das sieht aber auf der Vorderseite richtig gut aus durch den amerikanischen Ausschnitt.





Dann hab ich noch versucht, den Schnitt aus Nicki zu nähen. An den Armen hab ich die letzten Fitzel von zwei Sweatstoffen verarbeitet. Damit das nicht nach Kasper aussieht, hab ich noch jweils einen Stern in der anderen Farbe appliziert. Passend zum Pulli gab es dann noch eine einfache Kuschelhose; oben ist ein Gummi drin, um die Weite zu verstellen.




Besonders stolz bin ich auf das Stramplerkleid, Kleidchen "Hübsches Babymädchen", ein Freebook von YvaR. Yvonne hat in ihrem Freebook wirklich alles ganz toll beschrieben und ich muss zugeben, dass ich tatsächlich mal reinschauen musste. 
Hier hab ich übrigens Hilco Jersey mit Campan kombiniert.Eine passende Mütze nach dem Freebook von Klimperklein - allerdings mit Nündchen anstatt mit Saum - gibt es auch noch.



Genäht hab ich die Variante ohne Bandeinfassung, da ich ehrlicherweise etwas Bammel hatte, 2 Lagen Jersey mit vier Lagen Bündchen einzufassen. Ich vermute, ich muss mir irgendwann dochmal den einfachen Einfasser für meine Babylock organisieren.




Genäht hab ich übrigens alle Teile in Größe 68; bis auf den Wickelbody. Auch dieser ist ein Freebook von Yva. Das Baby kam jedoch schon mit 55cm zur Welt, so dass ich beim Body heute abend nochmal nachlegen werde. 



Was meint ihr: braucht man bei Größe 68 tatsächlich noch Wickelbodys? Ich war bei meinen beiden froh, dass das aufwändige Schließen und Öffnen vorbei war. Zudem war die Angst, etwas 'kaputt' zu machen nach ein paar Monaten einfach schon vorbei.


Schnitte: Stramplerkleid 'Hübsches Babymädchen' und Wickelbody von YvaR, Shirt und Kuschelhose aus der Zwergenverpackung, Knotenmützchen von Klimperklein
Stoffe: Lillestoff Bio Jersey, Hilco Jersey / Sweat / Nicky, Sommerfrottee von Swafing
Verlinkt mit: Kiddikram, Meitlisache, Ich näh Bio,  sew mini

Kommentare

  1. Das sind ja wirklich hübsche Sachen!!! Ich freue mich immer riesig, wenn ich schöne Umsetzungen sehe :D
    Das Einfassen ist nicht so einfach, das stimmt. Ich nehme dafür auch keine Bündchenware, weil das wirklich zu dick wird.
    Kennst Du schon die Sew Mini Linkparty? Da kann man Genähtes für die ganz Kleinen Verlinken :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen