Wenn die Fledermäuse tief fliegen...

... und nicht wirklich vorwärts kommen...


 .. haben sie sich vermutlich auf einem Shirt verewigt. Ausprobiert habe ich den Stoffmixpulli von Klimperklein als Jersexy zu nähen. Ist machbar, aber ich finde die Arme ein bisschen zu weit. Fledermausärmel eben - hihi.


Sind die gelben Covernähte nicht eine Augenweide?


Die Kapuze hab ich vorne leicht überlappen lassen. Glücklicherweise ist das Loch ncoh groß genug für Sohnemanns Dickkopf.


Ich hab mir übrigens vorgenommen, mal weitere neue Schnitte für meinen Sohnemann zu testen. Muss ja nicht immer nur das Basic Raglanshirt sein.  

Schnitt: Stoffmixpulli von Klimperklein
Stoffe: Stoffonkel Ringeljersey, Swafing Jersey Fledermaus, Lillestoff Bündchen
Verlinkt mit: Kiddikram, Made4Boys

Kommentare