Schick und bequem fürs Büro

Nein, es ist nicht das Blusenshirt von Lillesol und Pelle, das ich endlich mal probiert habe. Das liegt - halb zugeschnitten - im Nähkeller herum und wartet auf Fertigstellung. Ich hab mich lieber zuerst mal an die Lady Carolin gewagt. Vernäht hab ich ein Schnäppchen vom Stoffmarkt; ihr seht, ich beginne so langsam mit Probeexeplaren. 5€ pro Meter hat der bunte Stenzojersey gekostet und da hab ich gleich ordentlich zugeschlagen. Ihr werdet also noch andere Testshirts daraus zu sehen bekommen.


Der Ausschnitt sitzt wirklich gut und steht nicht ab; das hatte ich zunächst etwas befürchtet. Ich trage mein Shirt trotz Probestoff schon jetzt richtig gerne und die Nummer zwei ist bereits fertig.


Ich hab mich für die Manschettenvariante entschieden, weil das meiner Meinung nach ein der Details ist, die das Shirt hervorheben. Ist mir auch recht gut gelungen... musste aber ein paar mal auftrennen, weil ich den Überschlag falsch hatte.


Bei dieser Variante hab ich mich mit dem Covern noch etwas zurückgehalten. Nummer zwei ist dagegen komplett mit diesem tollen Zierstich versehen.


Schnitt: Lady Carolin von Mialuna
Stoffe: gemusterter Jersey von Stenzo, Unijersey von Lillestoff

Verlinkt mit: RUMS, Ich näh Bio

Kommentare

  1. Wow. Das ist ein Probeshirt. Ich finde den Stoff toll.

    AntwortenLöschen
  2. Der Ausschnitt ist ja cool! Ist bestimmt sich gut zum Stillen geeignet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, dass ich das noch gar nicht versucht habe. Mein Töchterchen ist zwar schon 16 Monate aber ich stille sie noch immer, weil wir beide das gerne haben. Beim Großen hab ich - aufgrund der miserablen Nächte - mit 13 Monaten abgestillt. Da Madame aber in der Regel nur einmal aufwacht, ist das kein Problem.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen