Gut behütet in den Herbst

Heute zeige ich die Herbst- und Wintermützenkollektion meiner Zwerge. Ich bin ja seit letztem Winter total begeistert von Paulines Schlupfmützenschnitt. Da guckt nix mehr raus und ein Schal ist unnötig. Zudem sind die Mützen doch recht flott genäht. Nur um den Matratzenstich drücke ich mich jedesmal. Mit der Hand nähe ich einfach zu ungern.


Endlich hat der Rest meines geliebten ZNOK Sternenjerseys eine Bestimmung gefunden. Gefüttert ist diese Mütze mit dem kuscheligen Sommerfrottee von Swafing. Eine weitere ist mit Lillestoff Jersey in mint kombiniert.


Hier ist der Sommerfrottee mit dem schönen Jersey von Hilco kombiniert.


Für den Sohnemann gab es diese wunderschöne, eher schlichte Mütze aus Hilco Campante und Lillestoff Sternen.Die anderen drei Jungsmützen sind bereits im letzten Winter entstanden, waren aber noch zu groß.


Schnitt: Schlupfmütze von Klimperklein
Stoffe: Hilco Paosley und Campante, Lillestoff Jersey Sterne, ZNOK Jersey Sterne lila, Swafing Sommerfrottee, Bündchen von Kissa und Stoffonkel
Verlinkt mit: Kiddikram, Ich näh Bio, Meitlisache

Kommentare

  1. Die Mützen sind echt super, vor allem weil man auf den Schal verzichten kann.
    Deine Kollektion kann sich echt sehen lassen, sehr hübsche Modelle :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen