Unterhemd und Unterhosen

Passend zu den bereits genähten Unterhosen gibt es jetzt auch das erste Unterhemd nach dem Schnitt Mini Sun von Aefflyns. Ich muss gestehen, dass ich inzwischen auch zu den Sorten Nähtanten gehöre, die erst zuschneiden und dann Ebooks lesen. Diesmal hatte ich Glück; die zusätzliche Nahtzugabe war absolut nötig. Der Schnitt besteht aus Doppelgrößen und die gewählte 86/92 hätte wohl nicht mehr gepasst. Bei den meisten anderen Schnitten liegt mein Sohn trotz seinen 93cm noch bei Größe 92. 


Verwendet hab ich - da bin ich besonders stolz drauf - die Reste von zwei Lillestoff Jerseys, aus denen ich bereits Schlafanzüge genäht habe. Insofern wächst die Restekiste wenigstens nicht weiter an. Wie ist das bei euch so? Bleiben bei euch auch immer wieder Reste(fitzelchen) übrig, aus denen man eigentlich nix Vernünftiges mehr nähen kann und die dann ewig auf ihre Bestimmung warten? 





Schnitte: Pullerbüx von Lynaed, Summertop Mini Sun von Aefflyns
Stoffe: Lillestoff Jersey, Kissa Bündchen
Verlinkt mit: Ich näh Bio, Made4Boys, Kiddikram

Kommentare

  1. Oh, sehr gut! Pullerbüxen könnte ich auch mal aus den Resten nähen, die nämlich hier Kisten füllen und irgendwie nicht weniger werden... Ich bringe es einfach nicht über mich, die Reste wegzuschmeißen. Nur bei wirklich sehr kleinen Stückchen...

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein bezauberndes Set <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen