Mutturalla PANeo Shirt für den Papa

Als Geburtstagsgeschenk gab es für den Papa ein neues Shirt. Diesmal durfte er vorab bei der Stoffauswahl dabei sein. Nun gut, auszuwählen war zwischen dem schwarzgrundigen und dem weißgrundigen Stoff von Stoffonkel Designerin Mutturalla. 



Mir gefallen besonders die roten Akzente durch Covernähte, Passe, Bündchen und doppelten Saum am Ärmel. Diesen hab ich mir selber überlegt. Dafür hab ich einen neun Zentimeter breiten Jerseystreifen beim der ersten Covernaht auf der linken Stoffseite mit eingefasst und diesen dann noch einmal abgesteppt.





Der Schnitt PANeo ist der erste, mit dem mein Göttergatte so richtig zufrieden ist. Bislang waren die getesteten Schnitte ihm meist zu eng oder an den Ärmeln zu kurz. Beim Arm hab ich daher zusätzlich den doppelten Saum gemacht.

Schnitt: PANeo von Kibadoo
Stoffe: roter Jersey von Lillestoff, Bündchen von Kissa, Jersey schwarz-weiß von Stoffonkel

Kommentare

  1. Cool! Würde ich auch nehmen :-) Können wir vielleicht mal ein Bild-am-Mann sehen??
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen