Noch mehr Kindergartenklamotten

Eigentlich wollte ich ja mal bei RUMS meine Jerseybluse zeigen. Nun ja, sie ist immer noch nicht fertig geworden. Und auch ein bereits zugeschnittenes Tartufo Sommershirt dümpelt in einer Ecke meines Nähzimmers herum. Momentan sind die Kinderprojekte einfach wichtiger. Zum einen ist da der Nachschub dringender und zum anderen beginnt mein Sohnemann, sich Stoffe auszusuchen und Nähaufträge an mich weiter zu geben. Für heute Abend ist noch ein Eulenshirt zu meistern. Beim Durchstöbern meiner Applikationen hat er vier Eulen entdeckt, die unbedingt alle auf ein Oberteil gebügelt werden sollen. Da das Shirt schon für gestern versprochen war, heute nur mal schnell die gezauberten Teilchen.

Diesmal wollte ich die angeschnittenen Stoffe gleich aufbrauchen und nicht wieder die Restekiste füllen. Daher gab es noch zwei kuschelige Sweathosen zur genähten Jacke.




Und weil immer noch genug von den tollen Stöffchen übrig war, konnte ich noch eine weitere Jacke - diesmal aber in der Größe 92 - nähen. Ganz brav hat der Sohnemann die erste Kombi gleich probiert und wollte damit gleich zum Mond starten.






Mit zwei Jacken und zwei Sweathosen wäre die erste Woche Kindergarten hoffentlich abgedeckt. Zur Not haben wir auch noch fünf Sweathosen aus dem 'Altbestand' im Schrank.

Nächste Woche kommt dann der Hilco Eisbärensweat an die Reihe.


Schnitt: Jacke von Klimperklein, Hose aus der Ottobre
Stoffe: Nicki vom Stoffmarkt, Sweat von Alles für Selbermacher
Verlinkt mit: KiddikramMade4Boys

Kommentare

  1. Die Jacke gefällt mir auch sehr gut... suche derzeit nach einem neuen Jackenschnitt für den Zwerg.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen