Spitzenslip - der erste Versuch

Zum heutigen RUMS zeige ich euch meinen ersten Unterhosen-Nähversuch. Ich hab dazu eine uaralte Unterhose zerlegt und versucht, mir ein Schnittmuste zu erstellen. In die erste Unterhose hätte von der Weite auch mein Gatte reingepasst. Versuch Nummer zwei ist dann von der Passform recht gut geworden. Nur das Annähen der Gummis muss ich noch üben; hab an einigen Stellen doch ein bisschen zu stark gedehnt.


Von den hübschen Wäschegummis hab ich mir jetzt gleich mal eine größere Menge geordert; ich brauche dringend Unterhosen-Nachschub.


Schnitt: eigener
Stoffe: Restekiste
Verlinkt mit: RUMS

Kommentare

  1. Hallo Daniela,

    so geht mir´s auch (hinsichtlich Unterwäsche-Nachschub) :-) Ich find das Modell wirklich schön und wenn sie dazu noch passt - perfekt. Und ob Du das Gummi etwas zu viel gedehnt hast sieht drunter doch eh niemand.

    Ich persönlich bin zum Unterwäsche-Nähen zu faul und kaufe lieber (habe da gerade "Sloggi" für mich entdeckt) :-)

    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen