Klamotten für coole Jungs

Nochmal zwei Shirts nach dem Schnitt aus der aktuellen Ottobre. Weil ich den Stoff zwar süß aber für meinen bald dreijährigen fast schon ungeeignet fand, hab ich einfach wild darauf los appliziert.








Außerdem sind noch zwei süße Pullerbüxen entstanden. Von den Stoffen wär das doch auch was für Papas, was meint ihr? Der bräuchte nähmlich auch dringend neue Unterwäsche. Mir fehlt da leider noch ein geeigneter Schnitt.






Schnitt: Ottobre Shirt
Stoffe: Restekiste
Verlinkt mit: Kiddikram, Made4boys

Kommentare

  1. Ah, cool! Bei dem Eulenstoff bin ich auch schwach geworden :) Davon gabs Geschwisterbodies ;)
    Der Papa hier im Haus trägt ungern selbstgenähtes, da wären Deine tollen Pullerbüxen Verschwendung...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff hat auch eine tolle Qualität; vielleicht ein bisschen dick für Sommershirts aber egal. Ich wollte den jetzt unbedingt mal aufbrauchen. Die Bodys hast du aber noch nicht gezeigt, oder?
      Diese Pullerbüxen sind allerdings für den kleinen Mann im Haus. Aber der Große hat bestätigt, dass er die Stoffe auch tragen würde.
      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
  2. Tolle Applis auf den Shirts. So gefallen sie mir gut. Nur die Jerseynudeln 8sind doch welche) würden bei meinem Zwerg nicht lange halten... wenn ich so eine bei mir dran hab, dann zupft er da auch immer - oder an Bindebändern am Kragen *grummel*
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen