MMM - Sternenliebe trifft Noelia

Was für ein toller Schnitt! Ich bin richtig begeistert. Zur Sicherheit hab ich das Shirt mit dem Einsatz für den Ausschnitt genäht. Fühle mich damit auch sehr wohl. Allerdings finde ich, dass der Quereinsatz bei mir zu hoch sitzt, wenngleich im Ebook so schön erläutert ist, dass diese Anpassung erst bei größeren Personen erfolgen soll. Nun gut, es scheint so, als ob ich die Höhe von meinem Brustkorb doch immer beim Nähen von Schnitten mit Teilungsnaht unter der Brust berücksichtigen sollte. Kennt ihr das Problem und wenn ja, wie geht ihr damit um?


Hier hab ich nochmal ordentlich gezupft, damit der Quereinsatz da sitzt, wo ich ihn haben möchte.


Auch von hinten sitzt es perfekt oder?


Und einmal Blödeln muss auch sein.


Und hier könnt ihr das Shirt mal hängend bewundern.


Ich hab es tatsächlich geschafft, über sämtliche Lagen zu covern. Dazu nehme ich ein Stückchen Tonkarton und schiebe es unter den Nähfuß sobald ich bei einer dickeren Stofflage angekommen bin. Dann nähe ich einfach los und lasse den Tonkarton einfach hinten rausrutschen. Klappt inzwischen richtig super. Manchmal muss man sich einfach nur trauen.


Schnitt: Noelia von Bienvenido Colorido
Stoffe: Bündchen vom Stoffonkel, Sternenjerey von Art Gallery
Verlinkt mit: MMM, Sternenliebe

Kommentare

  1. Sieht toll aus.... aber bei meiner großen Brust nach der Schwangerschaft und dem Stillen trau ich mich nicht an so einen Schnitt. Ich glaube das betont zu sehr die Oberweite.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. ich habe schon viele versionen dieses schnitts gesehen - gefällt mir grundsätzlich an anderen sehr gut.
    steht dir auch perfekt - stoffkombi ist genial :-)
    ich traue mich aber auch nicht dran, weil ich befürchte, dass die oberweite damit zu sehr betont wird :-)

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Toller Schnitt! Der steht auch noch auf meiner Liste. Und ich werde wohl die Änderung für Große übernehmen müssen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Na, der Stoff legt über eine große Brust ja nunmal auch mehr Weg zurück, also da ist eine Anpassung schon sinnvoll :) Ansonsten aber trotzdem ein sehr cooles, sportliches Teilchen!

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Oberteil! Ich verlängere eigentlich immer schon vorsorglich die oberen Teile, wenn das Shirt/ die Tunika eine Teilungsnaht unter der Brust hat.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen