Ich liebe alles, was blüht...

... und das soll man auch sehen.


Ich wollte schon immer mal so eine Blumenapplikation machen. Endlich hab ich die passenden Zutaten bekommen. Zackenlitze über DAWANDA und Häkelblumen von einer lieben Nachbarin.


Ich hab hier ein Sommeshirt nach eigenem Schnitt genäht. Dazu hab ich ein Sporttshirt eines bekannten Herstellers in dieser Region als Vorlage genommen. Hat nochmal eine ganz andere Passform als das von Lillesol und Pelle.


Mir gefallen ja die knallgrünen Covernähte sehr gut. 




Schnitt: eigener
Stoff: Lillestoff
Verlinkt mit: MMM, Ich näh Bio

Kommentare

  1. dein shirt sieht schön erfrischend aus. mir gefallen deine blümchen darauf sehr.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbar! Ich habe etwas Ähnliches mit Blümchen auch schon ewig im Kopf, aber immer gedacht, das wäre nur etwas für Kinderkleidung. Aber wenn ich dein Shirt hier so sehe, bin ich vom eindeutig vom Gegenteil überzeugt.
    Mit diesen Farben lockst du natürlich den Sommer richtig hervor. *toll*
    LG von der Insel

    AntwortenLöschen
  3. Wow - das Shirt sieht wunderschön aus (ich hätte mir einfach ein fertiges verziert, aber dein Schnitt ist natürlich viel schöner ;) ).

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Schön ! Passt alles so hübsch zusammen, Shirtfarbe, die grüne Absteppung und natürlich das Motiv.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Dein Shirt ist wirklich ein idealer Frühlings-/Sommerbegleiter und steht Dir außerordentlich gut! Solche Blumenapplikationen (allerdings aus Jersey) wollte ich auch schon längst mal probieren, ebenso diese Chenille-Technik.

    Liebe Grüße
    Steffi

    PS: Die Covernähte werten das Shirt zusätzlich auf - ganz tolle Farbkombi!

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh, das Shirt ist suuuuuuuuper. Jetzt hatte ich schon gehofft, einen Schnitt gefunden zu haben... Und dann ist es Dein eigener... :(((

    Gefällt mir trotzdem!!!

    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen