Geschwisterschlafanzüge und Upcycling

So langsam kommt auch meine kleine Maus in das Alter, in dem man gut zweiteilige Schlafanzüge tragen kann. Gerade beim Wickeln ist es doch noch einen Tick angenehmer, wenn man die Hose nur noch herunter ziehen und nicht mehr knöpfen muss. Gut, bei dem Oberteil wäre eine Knopfleiste sicherlich von Vorteil, aber ich hab mir das jetzt bei dieser Kombi einfach gespart. Sieht so auch dem Shirt vom großen Bruder ähnlicher.


Die Kombi der Kleinen in der Größe 80 besteht aus einem klimperkleinschen Raglanshirt und einer Jerseyhose aus der Ottobre. Der Schnitt von letzterer geht leider nur bis Größe 92, so dass ich für den Bruder nach einem alternativen Schnitt suchen musste.


Zu den Jerseys hatte ich doch sogar ein passendes Bündchen; meines Wissens Lillestoff wie auch der Ringeljersey. Der eher babylastige Motivjersey ist von Hilco und war mal ein Nachthemd. Der Jersey ist noch absolut neuwertig - mein Dank an den edlen Spender. 


Hier der neu ausprobierte Schnitt, die Leggings aus der aktuellen Ottobre 3/15. 

(1) Anleitung: Wie für die Ottobre üblich kurz und knackig. Bei Einer Leggings jedoch völlig ausreichend.

(2): Schwierigkeitsgrad: Sie besteht nur aus einem Schnitteil und ist somit schnell genäht. Unten und oben rum mit der Cover versäubert, ein Knopfloch genäht - diesmal bin ich dabei fast verzweifelt - und ein Gummiband eingezogen. Fertig. 
Alternativ kann der Saum natürlich mit Zickzackstich oder Zwillingsnadel abgesteppt werden.

(3) Passform: Ich hab unter dem Begriff Leggings ja immer eine enge und eher unbequeme Hose gesehen. Als Schlafanzughose eher ungeeignet. Nun gut, es kommt sicherlich auf die Statur der Kinder an, aber bei normal gebauten Kindern ist dieser Schnitt durchaus als Schlafanzughose zu verwenden. Sitzt am Windelpo immer noch schön locker. Allerdings hat mein Sohnemann gleich die Beinlänge reklamiert. Die Hose ist ja noch eine Nummer größer und endet dennoch etwas vor dem Sockenende. 

Mein Fazit: Schnell mal zwischendurch kann man diese Hose nähen. Besonders geeignet als dünne, nicht komplett kurze Sommerhose. Hab schon den nächsten Schwung zugeschnitten.


Schnitte: Raglanshirt von Klimperklein, Jerseyhose und Leggings aus der Ottobre
Stoffe: Ringeljersey und Bündchen von Lillestoff, Motivjersey von Hilco
Verlinkt mit: Kiddikram, Made4boys

Kommentare