Und ab ans Wasser - der Bademantel ist fertig

Endlich hab ich mich aufgerafft und bin das leidige Thema Bademantel angegangen. Eigentlich war mein Hauptproblem ja die Schnittfrage. Investiere ich nochmal ein paar Euronen und kauf mir einen oder verwende ich einfach das universelle Schnittmuster von Pauline. Ich hab mich für letzteres entschieden - eine gute Wahl wie ich finde.


Folgende Änderungen am Schnittmuster hab ich durchgeführt:
- Verlängerung um ca. 20cm
- Anpassung von Vorder- und Rückenteil von gerader Form in A-Form
- Abrundung der vorderen Kante, um die Einfassung mit Schrägband zu ermöglichen
- Anbringung eines Gürtels zum Schließen des Bademantels





Ich hab den Bademantel aus alten Handtüchern gekauft, die mir zwar noch super gefallen haben, aber nicht mehr zum neuen Bad gepasst haben. Anders als Kauffrottee ist die Qualität super und der Bademantel wird schon jetzt von allen bewundert. 


Schnitt: Jacke von Klimperklein
Stoff: alte Handtücher
Verlinkt mit: Kiddikram, Made4Boys, HappyRecycling

Kommentare

  1. Bademantel aus alten Handtüchern find ich toll, und auch mit den Mustern sehr schön geworden! lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen