Nelemausis Kleiderschrank in der Größe 74

So, ich hoffe, ich hab die meisten Teile zusammengetragen. Hier ist der Kleiderschrank meiner süßen Motte in der Größe 74. Dass es doch so viele Teile sind, hat mich echt fasziniert. Ich hab für meine Maus zumeist meine Reste vernäht und dann gleich immer einen Schwung Teile gezaubert. Besonders bei den Bodys gibt es dann immer Massenproduktion. Wer meinen Blog verfolgt, kennt sicherlich auch einige Teile, die ich mir aus dem jeweiligen Stoff gezaubert hab.

9 Kurzarmbodys: Schnitt Regenbogenbody 
9 Langarmbodys (einen Trägt Madame und einer ist in der Wäsche): Schnitt Regenbogenbody 
9 Shirts: Schnitt MiniLini / Sunny and Sam
4 Pullis: Schnitt Trotzkopf von Schnabelina
1 Sweatjacke: Schnitt Jacke von Klimperklein
4 Sweathosen: Schnitt Ottobre
1Fleecoverall: Schnitt Ottobre
4 Mützen (auch hier ist eine gerade in der Maschine): Schnitte von Klimperklein und Aefflins
5 Schlafstrampler: Schnitt aus der Ottobre



Vielen Dank an Mara Zeitspieler für die tolle Idee.

Verlinkt mit: Des Kindes Kleiderschrank, Kiddikram, Meitlisache

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    das ist ja auch eine beeindruckende Menge,....! Vielen Dank für's Zeigen!
    :-)
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das sind schöne Sachen! Die Farben sind auch wunderbar! Und Bodies gehen wirklich immer gleich in Maßenproduktion :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die Shirts mit der Knopfleiste in der Mitte und vorne unterteilt - nach welchem Schnitt sind die? Die finde ich total hübsch und sehen sehr praktisch aus.
    Lg,
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist - eigentlich - Sunny und Sam von FeeFee. Der war meiner kleinen aber viel zu eng. Daher hab ich einfach den Schnitt Mini Lina von Kibadoo als Grundlage genommen und hier die Teilungen nachgebastelt. Passt(e) perfekt. Inzwischen ist ja Größe 80 dran.
      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen

Kommentar veröffentlichen