Stoffmixpulli von Klimperklein als Jacke

Pauline ist ja so fleißig am Jacken nähen; ich hab das auch mal versucht, bin aber noch nicht wirklich zufrieden. Verwendet hab ich einen petrolfarbenen Bio-Walk, den ich über Meterweise-Stoffe bestellt habe (eigentlich war es der Rest von Schwiegermamis Jacke). Die Belege und das Futter der Kapuze sind aus Bauwolle von Riley Blake. Die sind qualitativ wirklich gut und sehen auch super aus. Ich glaube das Motiv war ein Schäppchen beim Königreich der Stoffe.




Es war eins der ersten Nähversuche mit der Coverfunktion einer Babylock Desire 3. Sieht schon richtig gut aus, wenngleich mir im Nachhinein die Naht mit drei Fäden auf der Oberseite besser gefällt.


Schwierigkeiten hatte ich beim Einnähen vom Reißverschluss. Eigentlich wollte ich unbedingt noch einen vorderen Besatz dafür haben aber das hat nicht so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. Ich hoffe ja, dass mir das neue Ebook dabei helfen wird.




Kommentare

  1. Ich finde die Farbkombination sehr gelungen! Wird bestimmt eine echte Lieblingsjacke!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - wie geschrieben muss ich das Nähen von Jacken noch üben. Ich hab einen super schönen petrolfarbenen Breitcord rumliegen, der nur darauf wartet, zu einer Räuberjacke verarbeitet zu werden.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen