Feiertagsmamacita in Tunikalänge mit Schnabelinas Cringles

So, das letzte Shirt für mich vom Stapel der bereits zugeschnittenen Teile ist fertig. Ihr werdet es kaum glauben - es ist wieder eine Mamacita.

Diesmal hab ich wieder die Tunikalänge genäht. Hab's noch nicht pobiert - Tragebilder demächst. Mir persönlich gefällt die Farbkombination super, ist halt sehr pink und lila.


Für die nächsten Projekte werden pinke Spulen auf meine Babylock gebaut. Ich hab einen ganzen Berg Bodys für die Madame zugeschnitten sowie ein paar Puppensachen. Da bin ich besonders gespannt, wie die passen. Zudem will ich noch eine Lieblingsbuxe für mich zuschneiden. Hab einen tollen Hilco Campante in meinem Schrank...



Schnitt: Mamcita von Bienvenido Colorido über Farbenmix
Stoffe: Unijersey von Lillestoff, Bündchen von Kissa, Jersey Schnabelinas Cringles von Stoffonkel

Kommentare