Rangafly vom Hummelchen

Endlich mal was für mich genäht. Ein Shirt nach dem Schnitt Rangafly vom Hummelchen. Ich hab den Ausschnitt gleich enger gemacht und bei Größe 36 die 42er Schnittlinie ausgewählt. Sitzt hervorragend. Allerdings hab ich mich nicht an den Maßen im Ebook orientiert; da hätte ich eine 40 nähen müssen.

Verwendet hab ich einen Biojersey von Stoff&Liebe kombiniert mit einem einfarbigen Jersey von Hilco. Mit der Babylock hab ich dann Rollsaum an Ärmel und Bund angebracht und die Nähte zwischen Ärmeln und Vorder- bzw Rückenteil mit einer Covernaht versehen


Aus den Resten hab ich für meine kleine Maus eine Knotenmütze nach Aefflyn genäht.



Kommentare