Genähtes für eine Freundin

Für eine Bekannte sind die nachfolgend gezeigten Kleidungsstücke entstanden. Bei den Bodys hab ich zum ersten Mal meine neue Cover von Babylock getestet. Sieht richtig schick aus mit den eingefassten Ärmeln, Kragen und Beinausschnitten. Was mir jetzt noch fehlt ist der Doppelfaltschrägbinder, um den Schritt des Annähens und Coverns in einem erledigen zu können. Der ist aber schon auf dem Weg!

Pumphose Frieda in Gr. 74
Knotenmütze Minimoop in Gr. 41/42
Regenbogenbody von Schnabelina in Gr. 80



Die Jersey Stoffe sind übrigens vom Stoffmarkt und der Breitcord war mal eine Cordjacke von der Schwiegermutter.

Kommentare