Neuer Schlafanzug für den Sohnemann - Nickykombi für die kleine Maus

Momentan schaffe ich doch tatsächlich immer wieder ein paar der geplanten Projekte umzusetzen.

Der Sohnemann braucht neue Schlafanzüge. Genäht habe ich hierzu eine süße Kombi aus dem Raglanshirt von Klimperklein und einer Schlafanzuhose von der Erbsenprinzessin. Die Stoffe stammen vom Stoffmarkt; die Qualität ist wirklich sehr gut - weich, fließend und kein Waschpeeling. 

 

Die Wickeltisch-Schublade der kleinen Maus füllt sich auch langsam. Ich hah ihr einen Zweiteiler in Größe 50 aus weichem Bio-Nicky von Meterweise genäht. Bestehend aus einer Frieda und einem - meinem ersten - Trotzkopf von Schnabelina. Wieder ein super Freebook; nur zu empfehlen. Schnell genäht und perfekt, um kleine Stoffreste zu verbrauchen.
  



Kommentare