Erste Unterwäsche für den kleinen Prinzen

Der erste Versuch ist gar nicht so schlecht gelungen. Ich hab Unterwäsche nach dem Schnitt Drunter boys von der Erbsenprinzessin genäht. Schierigkeiten hab ich noch mit der Weite bei der Einfassung von Ärmeln und Beinen. Um festzustellen, ob meine Maße passen, benötige ich erstmal einen Testträger und der hat noch Größe 86. Insofern hab ich das Nähen weiterer Teile erstmal verschoben.
Die Stoffe stammen übrigens von Meterweise und sind aus Biojersey; auch die verwendeten, farblich passenden Bündchen. Die Qualität ist wirklich super. Den restlichen Streifenjersey hab ich für einen Schlafsack verwendet.



Kommentare