Stoffmixpulli für den Großen - Schlafsack für den Bauchzwerg

Ganz fleißig war ich am Wochenende.

Für den Sohnemann hab ich den nächsten Stoffmixpulli mit Trojerkragen genäht. Der petrolfarbene Sweatshirtstoff und die hellgrünen Bündchen sind von Meterweise Stoffe und jeweils in Bioqualität. Der Webstoff ist ein Riley Blake Design. Kombiniert habe ich das Ganze mit einer orangefarbenen Paspel und einem orangefarbenem Endlosreißverschluss. Letztere kann ich nur empfehlen. Es ist zwar bei den ersten Versuchen ein bisschen schwerer, den Reißverschluss 'zusammenzubauen', aber die erhöhte Flexibilität beim Einnähen sowie in Bezug auf die Länge sind jedoch nicht zu unterschätzen.

Pulli von vorne
Passe und Kragen
Eckige Bauchtasche
Offener Kragen mit rückwärtigem Besatz
Besatz von hinten

Der Bauchzwerg - nein, wir wissen noch nicht, was es wird - hat bereits seinen ersten Schlafsack bekommen. Laut meinem Mann ein Mädchenmotiv - ich sehe die Kombination jedoch als relativ neutral an und zudem mussten die Stoffe einfach aufgebraucht werden. Für das Futter habe ich einen geringelten Biojersey von Meterweise Stoffe verwendet. Die Qualität ist wirklich super - weich und kuschelig. Die Webware mit den Hühnern hab ich bei Buttinette bestellt, ebenso den orangekarierten Stoff für die Passe. Als Futter hab ich Baumwollvlies von Meterweise Stoffe genutzt. Hier hatte ich noch einen kleinen Rest, der gerade für die erste Größe gereicht hat. Auch hier habe ich eine orangene Paspel und einen orangenem Reißverschluss verwendet. Als Schnitt kam der Durchschlafack von Thelina zum Einsatz.

Schlafsack von vorne
Vordere Passe
Schlafsack geöffnet von innen
Schlafsack geöffnet von außen

Kommentare